Corona

Die Regierung hat im Corona-Jahr 2020 ein Verbot für Großveranstaltungen erlassen. Wir mussten daher den für Mitte Mai geplanten Searun 2020 zunächst verschieben und schließlich aufgrund anhaltend hoher Infektionszahlen absagen.

  • Statt dessen werden wir den Searun 2020 in diesem Jahr virtuell als Sololauf durchführen.
  • Dein Vorteil: Du kannst selbst Datum und Laufstrecke festlegen :-)

Zeige Verantwortung und verhalte Dich so, dass bei Deinem Lauf keine Ansteckungsgefahr besteht!

Laufen in Corona-Zeiten: Mit großem Abstand und seitlich versetzt laufen, um nicht die Aerosole des Vordermannes einzuatmen.